30 Januar 2017

Skifahren in Garmisch // Traveldiary #2

Hallo ihr Lieben!

Mittlerweile haben wir schon wieder Ende Januar und mir kommt es mal wieder so vor, als wäre die Zeit förmlich nur so an mir vorbei geflogen! Und gerade weil es mir so vorkommt und ich gedanklich immer noch Anfang Januar im Skiurlaub bin, gibt es heute für euch den 2. Teil meines Traveldiary´s mit ein paar Eindrücken und Bildern von der Piste.



Insgesamt war ich 5 Tage lang Ski fahren, von denen ich 4 Tage wirkliches Glück mit dem Wetter hatte, da es zwar kalt war (und mit kalt meine ich -15 Grad), aber dabei die Sonne geschienen hat. 
Das Skigebiet, wo ich war, heißt übrigens Garmisch-Classic und ist eines der größten Skigebiete Deutschlands, welches sich sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene eignet. Trotz des reichlichen Schneefalls waren zwar noch nicht alle Pisten  offen, wie auch die berühmte Kandahar-Abfahrt, aber dennoch gab es genug andere Pisten, die man abfahren konnte. Super praktisch war für mich auch, dass es die Möglichkeit gibt, seine Skiausrüstung in einem Depot in unmittelbarer Nähe der Gondel zu lassen, sodass man sich nicht bepackt wie ein Esel von der Unterkunft zur Gondel aufmachen muss. Jetzt habe ich aber wirklich genug drum herum geschrieben...

Jedes Mal, wenn ich mit der Gondel wieder hoch auf den Berg gefahren bin, im Übrigen nach einem mühsamen Anstehen, um überhaupt in eine Gondel rein zu kommen, war dieser Ausblick wirklich jedes Mal unbeschreiblich schön und live noch viel beeindruckender! 


Glaubt mir, ich hätte stundenlang dort stehen können, um diesen Ausblick zu genießen! Die Piste, die man auch auf dem Bild sieht, war eine meiner Lieblingsabfahrten, unter anderem weil sie nicht so stark befahren war wie andere.


Vor dieser schönen Kulisse musste ich einfach ein paar Bilder machen...



Dieses Bild ist am letzten Tag entstanden und ich muss zugeben, dass ich gerne noch ein paar Tage länger hätte Skifahren können.



Alles in allem hat mir das Skifahren mal wieder unglaublich viel Spaß gemacht, auch wenn ich sagen muss, dass es ein teures Vergnügen ist und man oft lange an den Liften anstehen musste. Trotzdem möchte ich nicht wieder 3 Jahre warten bis ich das nächste mal auf den Brettern stehe, einfach weil es mir so viel Spaß macht! 

Ich hoffe euch hat der 2. Teil meines Traveldiary´s gefallen :) Lasst mich doch gerne in den Kommentaren wissen, ob ihr auch Ski fahrt. 

Eure Lisanne 

Kommentare:

  1. Liebe Lisanne,

    leider fahre ich noch nicht Ski auch wenn es mich immer mal reizen würde. Aber leider habe ich es als Kind verpasst, mich mit dem Sport richtig auseinander zu setzten und einen Anfängerkurs zu machen :( Kannst du ggf. ein einfaches Skigebiet empfehlen um das Skifahren vllt doch noch zu lernen? :D

    Beste Grüße aus Stuggi
    Sina

    http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein wundervoller Post, Liebes! <3
    Ich bin ein totaler Travel Diary Fan, war gerade in Hawaii und poste jetzt auch einige :)
    Das dritte Bild ist so übelst schön geworden *_*
    Freue mich auf mehr Posts, und bin gleich mal Leserin geworden!
    Bei mir läuft übrigens gerade eine Blogvorstellung, würde mich sehr über deine Teilnahme freuen! :)<3

    Hier der Link: http://julieluvely.blogspot.ch/2017/01/400-leser-blogvorstellung.html

    Alles Liebe Julie
    julieluvely.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post! :)
    Bei mir auf dem Blog läuft seit heute eine Blogvorstellung! Vielleicht hast du ja Lust mit zu machen :)
    Allerliebste Grüße, Rahel - www.justrahel.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. ein toller post und die bilder sind wirklich sehr schön (:
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe den Winter total ,deine Bilder sind echt schön geworden ,würde auch gern mal wieder Ski fahren :)

    Liebe Grüße , Svea von http://svea-sophie.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  6. Sehr tolle Bilder:)

    http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Oh die Bilder sind ja wunderschön! Eine tolle Winterlandschaft :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  8. Wow so tolle Bilder! Das nenn ich mal ein Winterwonderland, traumhaft :) xx www.melinadulce.com

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Bilder von der Piste. Ich bin am liebsten in Südtirol auf der Skipiste, da ich dort auch im Hotel Passeiertal perfekte Bedingungen vorfinde. Skifahren macht schon großen Spaß.

    AntwortenLöschen